Warendorf in Zahlen -Fakten- Daten



Einwohnerzahl

 1685 4709
1939 8559
1948 14960
1993 36175
1997 37138



        Größe des Stadtgebietes: 175,86 qkm
        Lage über über NN: 60 m

       Partnerstädte:
  • Barentin, Frankreich
  • Seit 1951 Patenschaft über die ehemalige Stadt Reichenbach (Oberschlesien), heute Polen
  • Pavilly, Frankreich (mit dem Stadtteil Freckenhorst)




Sehenswürdigkeiten



  • Warendorf
    • Kirche St.Laurentius (1404) mit Altarbild (1430)
      Kirche St.Laurentius
    • Franziskanerkloster (1673) mit Kirche und Pforte (1683)
    • Kirchturm St.Marien mit Ehrenmal
    • Warendorfer Altstadt
      histor.Marktplatz (um 1600) mit Rathaus (Heimathaus mit Museum)
      Der Marktplatz Warendorf
    • Bentheimer Turm (ca.1300)
    • Tapetensaal im Haus Klosterstraße 7
    • Reitsportliche Einrichtungen: Nordrhein-Westfälisches Landgestüt, Deutsche Reitschule, Deutsches Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR)
    • Sportschule der Bundeswehr
    • Bundesleistungszentrum für Modernen Fünfkampf
  • Freckenhorst
    • Stiftskirche Freckenhorst (1129) mit Petrikapelle, Kreuzgang, Taufstein, Freckenhorster Kreuz und Thiatildisschrein



  • Hoetmar
    • Wallfahrtskapelle Buddenbaum in Hoetmar
    • "Golddorf Hoetmar"



  • Einen/Müssingen
    • "Golddorf Einen" (Bundesgold)


  • Milte:
    • Kloster Vinnenberg mit Kirche
      Alte Mühle in Vinnenberg
      Bockwindmühle Milte
    • Kirche Milte


Zur Leitseite Warendorf



Warendorf - Information © by Impressum  H.-J.Werner

Letzte Änderung am  06.12.2011